Zum Hauptinhalt springen

News

Neue Broschüre "(Für)Sorge am Lebensende" - Handreichung zum Thema hospizliche Begleitung und palliative Versorgung

|   Mitteilungen

Wir freuen uns, Ihnen heute unsere neue Broschüre vorstellen zu dürfen.

"(Für)Sorge am Lebensende" ist die Nachfolgehandreichung unserer Broschüre "Mit Sterbenden leben - achtsam sein", die wir im Jahr 2015 herausgegeben haben. Die Nachfrage danach war so groß, dass wir diese mehrfach neu aufgelegt haben. Nachdem nun aber im Februar 2020 das Bundesverfassungsgericht den § 217 im StGB für nichtig erklärt hat und damit die geschäftsmäßige Förderung der Selbsttötung nicht mehr unter Strafe steht, waren einzelne Beiträge dieser Publikation überholt. Die ethischen Diskussionen heute sind andere!

In innerevangelischen und -diakonischen Diskussionen steht augenblicklich die Frage im Vordergrund, wie wir uns verhalten, wenn der Wunsch nach assistiertem Suizid an uns gerichtet würde. Aus diesem Grund haben wir die neue Broschüre zu dem Thema "Hospizliche Begleitung und palliative Versorgung" veröffentlicht. Die Handreichung soll dazu dienen, einen Überblick über die Vielfalt in der hospizlichen Begleitung und palliativen Versorgung zu vermitteln.

Gern können Sie die Broschüre über unseren GAP-Shop bestellen.