Zum Hauptinhalt springen

News

Online-Selbstmanagementkurs für Menschen mit einer chronischen Erkrankung

|   Mitteilungen

Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Rheinland-Pfalz veranstaltet evidenzbasierten Kurs kostenfrei

 

Das Leben mit einer chronischen Erkrankung oder anderen Beeinträchtigungen erfordert von den Betroffenen und ihren Angehörigen häufig Veränderungen im privaten und beruflichen Alltag.
Das bedeutet, dass sich die Menschen aktiv um ihre Gesundheit kümmern. Sie üben, so weit wie möglich, ihre normalen Aktivitäten aus und lernen mit körperlichen und emotionalen Höhen und Tiefen umzugehen. Ein Selbstmanagementkurs kann sie unterstützen auch den beruflichen Alltag zu meistern.

Ende 2014 wurde in Deutschland INSEA, die Initiative für Selbstmanagement und aktives Leben gegründet.
INSEA ist ein evidenzbasiertes Stanford Selbstmanagement Programm, gefördert von der Careum Stiftung in der Schweiz. Die Umsetzung in Deutschland wird ermöglicht durch die Robert Bosch Stiftung und BARMER.

Es konnte nachgewiesen werden, dass sich die Lebensqualität der Teilnehmenden verbessert und Erschöpfung und soziale Isolation abnehmen.

Der kostenlose Kurs findet ab dem 19.01.2022 sechs Mal wöchentlich von 17:00 bis 19:30 Uhr online statt.

Anmeldungen www.insea-aktiv.de  

Informationen: INSEA aktiv 'Leben mit chronischer Krankheit' - YouTube

Flyer