Zum Hauptinhalt springen

News

RLP- Online-Fachtag Demenz „Wenn Angehörige Pflege brauchen“ am 6. und 7. Oktober 2020

|   News

Pflegende Angehörige wie Familienmitglieder, Freunde oder Nachbarn sind die Menschen die einen unschätzbar wichtigen Beitrag in der häuslichen Versorgung und Betreuung leisten.

Der Fokus de Fachtages Demenz des Landes-Netz-Werk Demenz, Rheinland-Pfalz liegt dieses Jahr deshalb auf der Pflege Zuhause. Er wendet sich sowohl an Fachkräfte als auch an Betroffene.

Von den derzeit 3,4 Millionen Pflegebedürftigen in Deutschland werden etwa 75% häuslich gepflegt, davon zwei Drittel durch Angehörige und ein Drittel (ergänzend) durch ambulante Pflegedienste.

Die Pflege eines Menschen mit Demenz ist häufig eine besondere Herausforderung und die damit verbundenen physischen und psychischen Belastungen für die Angehörigen sehr hoch.

An dem Fachtag wird folgender Frage nachgegangen:
Wer sind diese Menschen, was treibt sie an und welche Unterstützung benötigen sie für ihre Tätigkeit?

An zwei Vormittagen wird versucht den Spagat zwischen Fürsorge und Selbstfürsorge aufzuzeigen und Beratungs-, Entlastungs- und Unterstützungsangebote für pflegende Angehörige vorzustellen.

Neben wissenschaftlichen Studien werden auch ganz praktische Hinweise und Angebote vorgestellt.

Online-Anmeldung:https://www.lzg-rlp.de/de/fachtag-demenz.html.
Anmeldeschluss: 30.09.2020

 

Zuständige Referentin: Gabriele Hösl-Brunner