Zum Hauptinhalt springen

Hospiz-Seminar "Gruppe - Ein Abenteuer für sich"

Ein Koffer voller Handwerkszeug!

Hintergrund:

Sie möchten eine Trauergruppe (geschlossen oder offen) leiten und benötigen hierfür noch erweiterte Kenntnisse. Wir werden Ihnen an diesem Seminartag Gruppen-Basiswissen vermitteln.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Wie verläuft die Gruppendynamik und was sind die damit verbundenen Leitungsaufgaben?
  • Wie kann ich Vielredner*innen stoppen und die Stillen "aus der Reserve locken"?
  • Das Gespräch kommt nicht in Gang....
  • Jetzt wird's aber emotional...
  • Meine Trauer ist die Schwerste!

Fragen und Erfahrungen der Teilnehmenden nehmen einen großen Raum an diesem Tage ein!

Methodisch wechseln sich theoretischer Input mit Paar- und Gruppenarbeit ab. Im Plenum beraten die Teilnehmenden zusammen die Ergebnisse und Erfahrungen.

Hinweis:

Mitarbeitenden in Hospizgruppen auf dem Kirchengebiet der EKKW, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Hospizarbeit und Sterbebegleitung der Diakonie Hessen sind, werden die Tagungskosten - auf Antrag - zu 100% als Fort- und Weiterbildungskosten erstattet. Der Antrag ist vom Träger der Hospizgruppe an den Vorstand der Arbeitsgemeinschaft zu richten.

Datum: Mittwoch, 2. Juni 2021, in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr

Referentinnen: Elisabeth Lindhorst

Veranstaltungsort: Diakonie Hessen, LGS Kassel

Anmeldeschluss: 15. Mai 2021 - Bitte beachten: TN-Zahl begrenzt!

Kosten: € 100,00 Teilnehmer*innenbeitrag