Zum Hauptinhalt springen

Hospiz-Seminar "Schöne Aussichten!?! Was kommt nach dem Tod?"

Austausch und Umgang in Bezug auf meine Vorstellungen und die der trauernden Menschen in meinen Begleitungen

Hintergrund:

Die Frage "Woher komme ich und wohin gehe ich?", zählt zu den Grundfragen menschlicher Existenz.

In Ihren Begleitungen am Ende des Lebens und auch in der Trauerbegleitung begegnen sie Ihnen immer wieder...

  • "Meinen Sie, ich werde meine Frau wiedersehen?"
  • "Ob Gott auf mich wartet?"
  • "Dann is' Schluss und aus!"

Auch wir selbst müssen uns diese Frage stellen und eine Antwort suchen... vielleicht mehrmals im Leben...

Inhaltliche Schwerpunkte:

Mit einem kleinen Film eröffnen wir uns den Zugang zu einer eigenen, kreativen Auseinandersetzung mit den persönlichen Vorstellungen zu dem Thema "Und was kommt danach?"

Im ersten Teil des Seminartages werden wir uns Zeit nehmen, uns mit unseren eigenen Jenseitsvorstellungen zu beschäftigen. 

Im zweiten Teil des Tages soll es um konkrete Gesprächsführung gehen: Wie reagiere ich angemessen und hilfreich auf die direkten und indirekten (!) Fragen und Aussagen meines Gegenübers in Bezug auf dieses Thema?

Hier wird ein theoretischer Input mit verschiedenen Erfahrungen aus der Praxis verwoben!

Musik und Texte vertiefen das Thema.

Weitere inhaltliche Details entnehmen Sie bitte dem Seminarflyer!

Hinweis:

Mitarbeitenden in Hospizgruppen auf dem Kirchengebiet der EKKW, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Hospizarbeit und Sterbebegleitung der Diakonie Hessen sind, werden die Tagungskosten - auf Antrag - zu 100% als Fort- und Weiterbildungskosten erstattet. Der Antrag ist vom Träger der Hospizgruppe an den Vorstand der Arbeitsgemeinschaft zu richten.

Datum: Mittwoch, 30. November 2022, in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr

Referentinnen: Elisabeth Lindhorst

Veranstaltungsort: Diakonie Hessen, LGS Kassel

Anmeldeschluss: 31. Oktober 2022 - Bitte beachten: TN-Zahl begrenzt!

Kosten: € 100,00 Teilnehmer*innenbeitrag